Etsy ist eine der beliebtesten Online-Plattformen für Kreative und Handwerker. Nicht wenige Menschen haben es bisher geschafft, ihren Lebensunterhalt mit dem Verkauf ihrer Handwerksartikel auf Etsy zu verdienen. Das Unternehmen erkennt dieses Potenzial und erweitert sein Angebot an akzeptierten Zahlungsmethoden.

Von dem Moment an, als Etsy eingeführt wurde, sahen es die Entwickler Cryptosoft von physischen Objekten als eine großartige Möglichkeit, ihre Produkte an Kunden auf der ganzen Welt zu verkaufen. Unter den Elementen, kann man finden, gibt es benutzerdefinierte Pokemon Kugeln, Kleidung und Holzgegenstände. Für Menschen, die gerne Dinge schaffen und wertvolles Feedback von potenziellen Kunden sammeln, ist Etsy die Plattform dafür.

Die Plattform Cryptosoft

Aber die Plattform hat sich auch mit Nachteilen beschäftigt. Insbesondere bei den Zahlungen sind die Möglichkeiten etwas eingeschränkt. Darüber hinaus gibt es nur eine sehr begrenzte Unterstützung für die lokalen Währungen, was Cryptosoft auch nicht sehr groß ist. Für ein Unternehmen mit einer solchen globalen Attraktivität – und der Betreuung von 1,7 Millionen Verkäufern – mussten sich die Dinge ändern.

Etsy bringt die Dinge auf die nächste Stufe.
Nun, da Etsy mit Adyen zusammengearbeitet hat, hat sich diese Situation deutlich verbessert. Adyen bietet mehr Unterstützung für lokale Währungen sowie eine breite Palette von akzeptierten Zahlungsmethoden. Mit fast 250 unterstützten Zahlungsoptionen ist dies eine gute Nachricht für alle Plattformnutzer, die ihren Kundenstamm erweitern möchten.

Etsy Senior Director of Payment Operations James Esposito erklärte:

„Unser Ziel bei Etsy ist es, Technologien zu nutzen, um Menschen durch den Handel zusammenzubringen. Die Zusammenarbeit mit Adyen ermöglicht es uns, die Kauf- und Verkaufsumgebung für unsere Community weiter zu optimieren. Wir glauben, dass diese Beziehung Cryptosoft unsere Fähigkeit, Zahlungen an Verkäufer schnell und zuverlässig auszuzahlen, sowie unsere Fähigkeit stärken wird, unseren Käufern die Möglichkeit zu bieten, mit ihrer bevorzugten Zahlungsmethode zu bezahlen“.

Adyen hat sich schnell zu einem der bekanntesten Zahlungsabwickler der Welt entwickelt. Das Unternehmen konzentriert sich in erster Linie auf globale Zahlungsoptionen,. steht ganz oben auf dieser Liste. Diese Partnerschaft ist auch für die Verkäufer auf der Plattform eine gute Nachricht, da sie nun noch mehr Kunden aus aller Welt gewinnen können. Darüber hinaus wird diese Nachricht die Kundenkonversion in den bestehenden Märkten erhöhen.

Hinweis des Autors: Leider haben wir erfahren, dass Adyen Bitcoin nicht mehr als Zahlungsmethode akzeptiert. Das Unternehmen hat nie eine offizielle Erklärung bezüglich des Wegfalls der Unterstützung für Kryptowährungen veröffentlicht.

Vorerst bleibt abzuwarten, wie viele Verkäufer sich entscheiden, diese neuen Zahlungsmöglichkeiten zu aktivieren. Für jeden, der seinen Kundenstamm auf globaler Ebene erweitern möchte, ist es sicherlich eine Überlegung wert. Da Adyen die Zahlung abwickelt, besteht kein Risiko, mit einigen der neuen Optionen des Unternehmens zu experimentieren. Leider wird Bitcoin dabei nicht berücksichtigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.