Bitcoin Revolution – Wird Litecoin (LTC) in wenigen Tagen 150 $ erreichen?

Das Wachstum von Litecoin (LTC) hat Investoren, Devisenhändler und Händler angezogen. LTC könnte noch vor Ende 2019 einen neuen Rekord erreichen.

LTC/USD-Markt
Schlüsselebenen:
Angebotsniveaus: $160, $165, $165, $170
Nachfrage: $110, $105, $105, $100

Bitcoin Revolution – Tägliches Diagramm

Im letzten Monat stieg die Bitcoin Revolution von 100,71 $ auf seinen aktuellen Wert von 139,94 $ am 23. Juni 2019 (wie in der Tages-Chart dargestellt) und zeigte einen Aufwärtstrend von mehr als 39%. Im Laufe des Monats stieg die Währung exponentiell auf 145,62 $. Die Dynamik der Bitcoin Revolution wurde kurz nach dem 10. Juni aufgenommen, und seitdem hat es keinen langweiligen Moment mehr im Wachstum der Bitcoin Revolution gegeben.

Darüber hinaus bewegt sich der LTC im symmetrischen Dreieck und handelt deutlich über dem 21-Tage-MA. Die Münze hat für einige Tage einen konstanten Wachstumskurs beibehalten. Bald könnte es die 150 $-Marke überschreiten und sich den Angebotsniveaus von 160 $, 165 $ und 170 $ nähern. Die zu erwartenden Nachfrageniveaus liegen bei 110, 105 und 100 $, da sich der RSI 14 immer noch sehr nahe am überkauften Bereich befindet.

Wird Litecoin (LTC) 150 $ erreichen?

LTC/BTC-Markt

Wenn wir uns LTC im Vergleich zum BTC-Markt ansehen, können wir sehen, dass der Preis seit mehr als einer Woche deutlich gefallen ist, da sich der Markt auf Wunsch von 0,0129BTC dem Mai-Anstiegsniveau nähert. Der MACD der Tages-Chart hatte einen großen Einfluss auf den Verkauf, da er nun rückläufig ist und der Preis unter den 21-Tage-MA fällt.

LTCBTC – Tägliches Diagramm

Wenn die Litecoin unter das Nachfrageniveau von 0,0129BTC fällt, könnte sie den Preis deutlich auf 0,0099BTC und darunter senken. Im Falle eines Rebounds können wir den 0.0170BTC und den 0.0180BTC testen, bevor wir die Rallye wieder aufnehmen. Wenn es den Bullen gelingt, deutlich über dem 21-tägigen gleitenden Durchschnitt zu bleiben, könnten wir einen Bullenlauf sehen. Aber mit dem aktuellen Trend sind Bären sehr dominant, weil das neue Tief geschaffen werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.