Coinbase utilise le système de traitement par lots des transactions BTC pour économiser 75% des frais des clients

Coinbase a annoncé qu’il avait été en mesure d’aider ses clients à économiser de l’argent grâce à son système de traitement par lots de transactions BTC.

Selon le célèbre géant de l’échange d’actifs numériques, ils ont aidé leurs clients à économiser jusqu’à 75% sur les frais de transaction depuis le début de l’année

Le site a lancé le nouveau système de traitement par lots de transactions Bitcoin Future pour traiter les transactions sur sa plate-forme Coinbase et sa plate-forme Coinbase pro au début de l’année. En raison du nouveau système par lots, les transactions sont regroupées en une seule, ce qui signifie que les clients devront payer des frais moins élevés.

En outre, Coinbase a déclaré que ce nouveau système de traitement par lots les avait aidés à réduire le nombre de transactions qui seraient traitées à la fois.

Coinbase dit qu’il a pu effectuer de nombreuses transactions avec peu d’efforts

Dans le billet de blog, la société d’échange d’actifs numériques, Coinbase, a déclaré qu’elle avait été en mesure d’effectuer de grandes transactions avec un peu d’effort de la part de son équipe de développeurs.

La société affirme avoir été en mesure d’utiliser le nouveau système de traitement par lots de transactions BTC pour résoudre le problème des flambées de prix, ce qui entraîne des frais de transaction fluctuants chaque fois qu’une forte hausse des prix se produit.

Rappelez-vous au cours des dernières semaines qu’Ethereum et certaines autres principales pièces de monnaie ont été témoins de mouvements brusques alors que les clients qui tentaient de retirer leurs actifs sur Coinbase étaient témoins d’un retard.

Coinbase affirme que le système de traitement par lots des transactions BTC a aidé ses clients à économiser de l’argent

Selon la firme , ils ont pu regrouper toutes les transactions de leurs clients sur leurs deux plates-formes depuis le lancement du nouveau système de traitement par lots le 12 mars.

Au cours de cette période, Coinbase a déclaré avoir été témoin d’un niveau élevé de frais de transaction économisés, les clients profitant de la majorité des bénéfices. Dans les mots de la société de cryptographie:

Au cours de la période où nous avons lancé ce nouveau système de traitement par lots de transactions BTC, nous avons pu aider nos clients à économiser beaucoup d’argent.

Oversigt over krypto, guld, aktier og oliemarked

Cryptocururrency startede måneden med en bevægelse, der bedst kunne beskrives som stabil, efter at den kom ind i juli på baggrund af et volatilt marked. Da økonomien stadig prøver at nå frem til coronavirus-pandemiens bidende virkninger, har de forskellige digitale aktiver på markedet såvel som ædelmetaller fået store overskud. Alt fra Bitcoin Era til andre top digitale aktiver overtog bull run hele kryptomarkedet. I øjeblikket handler førende crypto Bitcoin komfortabelt over $ 11.000-regionen, og den ser $ 12.000-prismærket til $ 10.500-regionen, det handlede sidste måned.

Bitcoin er ikke det eneste digitale aktiv, der fik en ophøjelse denne måned, da Ethereum og XRP også steg markant. I øjeblikket har kryptoindustriens marked set sin markedsværdi vokse over $ 350 milliarder sammenlignet med sidste måneds $ 270 – $ 300 milliarder rækkevidde. Da markedet er vidne til frugtbare belønninger, har eksperter været hurtige til at advare om, at markedet snart kan trække sig tilbage, når bjørnerne overtager.

Krypto-markedet og dets aktivering på $ 350 milliarder

Med den nuværende tilstand i den globale økonomi, især med stigningen i coronavirus-infektioner, var økonomien bevæget i et enormt langsomt tempo sammenlignet med når tingene stadig var normale. Med ting, der vender tilbage til en formodet norm, har digitale og traditionelle aktiver såsom lagre og ædelmetaller været vidne til mere tilsigtet af kontante investeringer. I slutningen af juli hele krypto børsværdi passerede $ 300, milliarder og fortsatte oppumpning uden nogen tegn på at stoppe. Førende i pakken er flagskibets cryptocurrency, Bitcoin, der er klatret over toppen for at forblive over $ 11.000-mærket.

Siden 21. juli var Bitcoin gået fra handel med $ 9.200 til en salgspris på $ 11.850 på dette tidspunkt, dette er en stigning på over 28%. I samme periode var Ethereum vidne til et endnu større løb og steg med 68%.

Alts skubbede til handlingen, da Bitcoin’s dominans faldt fra 64,7% den 1. juli til 62% den 31. juli. I øjeblikket er Bitcoin-dominansen næsten over 60%.

I øjeblikket fører Bitcoin stadig pakken med hensyn til markedsstørrelse efter at have udstedt et markedskapital på 218 milliarder dollars. Til sammenligning kommer Ethereum på andenpladsen med en bred margin med en cap-måling på 44,5 milliarder dollars. Med det nylige løb indtog XRP 3. pladsen i hitlisterne fra Tether.

Guldmarkedet rører ved hele tiden

Guldmarkedet var vidne til en af ​​de mest betydningsfulde prisstigninger, da det brød prisniveauet på $ 2.000 for første gang nogensinde. Som på dette tidspunkt er guldet steget med 35% året rundt, og decemberkontrakterne skifter hænder på $ 2.078, hvilket er $ 100 mere end den forrige rekordhøjeste tid fra 2011. Analytikere og eksperter forventer, at guld fortsætter med at handle godt over $ 2.000-regionen pr. ounce.

Store aktiemarkedsaktører er vidne til små løft

Som et resultat af den nedlukning, der blev praktiseret i et forsøg på at bremse infektionshastigheden i coronavirus-pandemien, led de amerikanske spillere i stort spil på aktiemarkedet. Da det nu er blevet lempet, og regeringer, der pumper likviditet på markederne, har større indekser sat nye højdepunkter på alle tidspunkter efter „Coronavirus sell-off“ den 12. marts oversat til en korrektion på 30% – 40%.

Råolie ser ud til at være den største taber af flokken, men i betragtning af det faktum, at det for kun 3 og en halv måned siden handlede på negativt territorium, er det en overraskelse at se den lukke i dag på en 5-måneders højde. Råolie er 31% nede i året før.

Market Wrap: Bitcoin Hits 1-maand hoog; DeFi Value Locked Hits $3.3B

Donderdag was een dag voor zowel de bitcoin- als de etherprijzen.

  • Bitcoin (BTC) handelend rond $9.590 vanaf 20:00 UTC (16:00 EDT). Het winnen van 2% over de afgelopen 24 uur.
  • Bitcoin’s 24-uurs bereik: $9.364-$9.686
  • BTC boven de 10-dagen en 50-dagen voortschrijdende gemiddelden, een bullish signaal voor markttechnici.

De Bitcoin-prijzen stegen voor een derde rechte dag tot de hoogste prijs in een maand, en bereikten $9.686 donderdag. George Clayton, managing partner van New York-based Cryptanalysis Capital, verwacht dat het veel hoger zal gaan. „We zijn bullish en hogere prijzen zijn beter voor ons, maar de stijging is echt geen big deal,“ zei hij.

Constantin Kogan, partner bij crypto-fonds van het Kapitaal van de fondsenBeetBull, wees op de Angst en de Hebzuchtindex voegde 5 punten in een keer toe en is in de ,,hebzucht“ streek. „Bitcoin Code is gestegen tot boven de psychologisch belangrijke $9.500. Dit wijst op een positief sentiment van de beleggers“, vertelde Kogan aan CoinDesk.

Een korte knijpbeweging in de markt voor cryptocurrency-derivaten kan hebben geholpen om de prijsstijging te versnellen. In de loop van de afgelopen week, werden zowat $61 miljoen korte posities geliquideerd, die de $18 miljoen lange liquidaties op derivatenuitwisseling BitMEX overstijgen. Toen de short sellers werden uitgeknepen, verhuisde de bitcoin naar $9.400 dinsdag, en daarna naar meer dan $9.500 op donderdag. „Grote niveaus worden aangepakt,“ zei Vishal Shah, een optiehandelaar en oprichter van derivatenbeurs Alpha5.

Adi Yona van algoritme handelsfirma Efficient Frontier nam nota van betalingsbedrijven zoals PayPal die op de cryptocurrency bandwagon springen als meer bullish sentiment. „Bitcoin is in zijn laatste zet gesprongen. De 325 miljoen gebruikers van Paypal konden bitcoins kopen en verkopen. Dit zou een grote invloed kunnen hebben op het volume en de prijsstelling, omdat de crypto-markten zich openstellen voor nieuwe populaties“.

BitBull’s Kogan nam ook nota van de prestaties van goud donderdag. Het goud nadert een hoogtepunt van alle tijden, omhoog 0.57% Donderdag, bij $1.882 per ons. „Zowel de bitcoin als het goud hebben hun verliezen na de prijsdaling in maart bijna volledig teruggewonnen“, zei hij.

Totale waarde in DeFi meer dan 3 miljard dollar

De op een na grootste cryptocurrency door marktkapitalisatie, ether (ETH), was omhoog, handel drijvend rond $273 en beklimmend 11% in 24 uren vanaf 20:00 UTC (4:00 p.m. EDT). Jack Tan, CEO van het in Taiwan gevestigde Kronos Research, verwacht $300 ether binnenkort. „Het is een voortdurende bullish trend naar mijn mening, ik zou winsten nemen rond laag-midden $300s.“

De totale waarde die in gedecentraliseerde financià „n (DeFi) wordt gesloten overtrof de $3 miljard mark 21 Juli, volgens informatie van aggregator DeFi Pulse. De totale waarde, bij $3.37 miljard Donderdag, heeft sinds het begin van 2020 vervijfvoudigd.

Stablecoin project Maker leidt DeFi projecten met $718 miljoen in waarde vergrendeld. Lenders Aave en Compound volgen met respectievelijk 560 miljoen dollar en 547 miljoen dollar. Gedecentraliseerde uitwisselingen (DEX’s) Synthetix, met $483 miljoen vergrendeld, en Curve, met $342 miljoen vergrendeld, ronden de top vijf af. Van de top 35 projecten op DeFi Pulse is alleen Bitcoin’s Lightning Network, met $9,4 miljoen aan totale waarde vergrendeld, niet gebouwd op het Ethereum-platform.

Första ryska kryptolagen „som ska gälla i början av 2021“

Rysslands första kryptolag „kommer att antas senast 1 januari 2021“, säger lagförslagets huvudarkitekt och tilllade att lagstiftningen „nu närmar sig mållinjen.“

Per RBC, Anatoly Aksakov, chef för statsdumaens ekonomiska kommitté och mannen som är anklagad för att förmedla lagen ”On Digital Assets”, sa att en andra behandling nu var ”överhängande”.

Han sa att ”meningsskiljaktigheter” nu hade lösts och en ny version hade skickats till lagstiftare och tillsynsmyndigheter för slutgiltigt godkännande

Aksakov sade att han var övertygad om att den slutliga feedbacken och justeringarna skulle kunna slutföras „nästa vecka“ – i tid för en andra behandling under den nuvarande Duma-sessionen.

Det skulle bana väg för att lagförslaget träder i kraft på nyårsdagen nästa år

Lagförslagets första läsning passerade Duma för över två år sedan, men lagstiftningen har fastnat i limbo sedan dess – på grund av en förblandning mellan kraftfulla pro-crypto-företag och den kryptoskeptiska centralbanken .

Som tidigare rapporterats har Aksakov emellertid föreslagit en kompromiss – framåt med en proposition som avser „digitala finansiella tillgångar“ (sannolikt tokeniserade tillgångar, blockchaininfrastruktur och stablecoins) på kort sikt, med „digital valuta“ -relaterade frågor att vara hanteras i en separat räkning mycket längre ner. Den senare lagförslaget kommer sannolikt att handla om vad mycket av resten av världen kallar cryptocurrencies eller cryptoassets.

Som rapporterats är den andra räkningen fortfarande långt borta och att förbigången fortfarande blockerar framstegen

Och Aksakov tycktes bekräfta att detta verkligen är fallet när det gäller vad tjänstemännen kallar „digitala valutor“, och hävdade i RBC: s rapport att statliga organ och ministeriernas ståndpunkter var „diametrala“ och saken fortfarande „kräver diskussion.“

Emellertid hävdade Aksakov att han förväntade sig framsteg när det gäller att uppnå en konsensus om allt cryptocurrency-relaterat „i juli och augusti“ – med ett förslag till proposition som eventuellt är redo „för offentlig diskussion“ i september.

DIE BITMÜNZE MUSS 9.000 DOLLAR ERREICHEN UM HANDELBAR ZU BLEIBEN

Von den am Donnerstag verzeichneten Tiefstständen von $8.800 verzeichnete Bitcoin Profit einen gesunden Aufschwung und nahm kürzlich wieder $9.200 ein.

Während dieses Abprallen von den Tiefstständen viele Händler optimistisch stimmt, steht die Krypto-Währung nach wie vor am Rande einer Klippe, wie eine neue Analyse vermuten lässt. Das heißt, sollten die Preise von hier aus fallen oder stagnieren, könnte sich die BTC in einem ernsthaften Abwärtstrend befinden.

Bitcoin auf Bitcoin Profit analysieren

BITMÜNZEN MÜSSEN NIEDRIGE 9.000-DOLLAR-MÜNZEN ENTHALTEN

In den letzten acht Wochen befand sich Bitcoin in einem Aufwärtstrend gegenüber den 3.700 $ Kapitulationstiefs vom März. Doch angesichts der anhaltenden Stagnation bei den Tiefstständen von 9.000 $ hat ein Top-Analyst begonnen, die Wirksamkeit des Aufwärtstrends in Frage zu stellen.

„Stetiger, zuverlässiger Trend… sie alle brechen früher oder später zusammen. Dieser zeigt subtile Anzeichen von Schwäche, die sich in die HTFs einschleicht“, schrieb er unter Bezugnahme auf das untenstehende Diagramm, das zeigt, dass Bitcoin kurz davor ist, unter einen wichtigen Trendindikator zu fallen, der den Aufwärtstrend der letzten zwei Monate unterstützte.

Das Niveau, das Bitcoin laut Indikator halten muss, liegt bei ~$9.100, da es bestätigen würde, dass die mittelfristige Marktstruktur bullish bleibt.

BULLISHE FAKTOREN BLEIBEN

Zum Glück für Bullen gibt es ein Zusammentreffen fundamentaler und ketteninterner Faktoren, die darauf hindeuten, dass Bitcoin in den kommenden Tagen aus seiner Stagnation herausfinden und damit den Aufwärtstrend fortsetzen wird.

n dieser Woche registrierte Bitcoin ein lehrbuchmäßiges Bullensignal: ein goldenes Kreuz.

Wie Investopedia beschreibt, ist ein goldenes Kreuz ein „Kerzenmuster, das ein zinsbullisches Signal darstellt, bei dem ein relativ kurzfristiger gleitender Durchschnitt über einem langfristigen gleitenden Durchschnitt kreuzt“. In diesem Fall bewegte sich der einfach gleitende 50-Tage-Durchschnitt von BTC gerade zum zweiten Mal in diesem Jahr über dem einfach gleitenden 200-Tage-Durchschnitt.

Wie ich Anfang dieses Jahres analysiert habe, könnte dies ein Vorläufer für parabolische Gewinne in den kommenden Monaten und Jahren sein.

Der Fall der Bitcoin-Bulle wurde durch die wachsenden Spannungen zwischen den USA und China bezüglich der Handhabung des COVID-19 in den letzten Wochen noch verstärkt.

Während die Spannungen immer noch unter dem Niveau des letzten Jahres während des Handels/Kalten Krieges liegen, hat es bereits Auswirkungen auf den Handel des chinesischen Yuan gegenüber dem US-Dollar gegeben. Gegenwärtig verliert der Yuan gegenüber dem Dollar an Stärke, was eigentlich mit der Erholung von den zu Beginn dieses Artikels erwähnten Tiefstständen von 8.800 Dollar zusammenfiel.

Laut Chris Burniske, Partner bei Placeholder Capital, verspricht die Fortsetzung dieses Trends gute Aussichten für Bitcoin:

Wealth Exec: Kaufen Sie bitte keine Bitcoin

Bitcoin und Gold seien „zu spekulativ“, und es sei besser für Investoren, der Regierung zu vertrauen, dass sie sie zurückzahlen, behauptet Peter Mallouk.

Bitcoin (BTC) ist nicht das, was junge Investoren nach dem Coronavirus-Crash kaufen sollten, sagt der Mann, der einmal sagte, dass die größte Krypto-Währung einer „unvermeidlichen Todesspirale“ gegenübersteht.

In einer Rede vor CNBC am 21. Mai behauptete Peter Mallouk, Präsident und Chief Investment Officer beim Vermögensverwaltungsunternehmen Creative Planning, dass Aktien und Anleihen bessere Optionen seien als Bitcoin Profit und sogar Gold.

Reich werden auf Bitcoin Profit

Mallouk: „keine Notwendigkeit“, Bitcoin oder Gold zu kaufen

„Es gibt keinen Grund, in die Welt der Spekulation hinüberzugehen“, sagte er dem Netzwerk und argumentierte, dass Vermögenswerte wie Bitcoin und Gold „viel mehr Aufschwünge und Zusammenbrüche erleben“.

Im Grunde definieren wir „spekulativ“ als alles, was kein Einkommen erzeugt und es Ihnen als Investor bringt.

Mallouk sprach davon, dass Bitcoin seit Jahresbeginn Aktien, Anleihen, Öl und Gold bei weitem überflügelt hat. Wie Cointelegraph berichtete, ist die Performance der Krypto-Währung im Jahr 2020 unvergleichlich, da die Verluste aus dem Crash, der auch die traditionellen Märkte in Mitleidenschaft zog, vollständig wettgemacht wurden. Ihre Erholung war jedoch weit weniger sicher.

Sogar Mallouk selbst schien an der Attraktivität seiner eigenen Ratschläge zu zweifeln. Während er den Kauf von Anleihen empfahl, kam er nicht umhin, auf das erforderliche Maß an blindem Vertrauen in den Emittenten hinzuweisen.

„Wenn Sie einem Unternehmen oder einer Regierung Geld leihen, verspricht dieses Unternehmen oder diese Regierung, es Ihnen zurückzuzahlen“, fuhr er fort.

Es ist nicht anders, als Ihrem Bruder Geld zu leihen – hoffentlich ist Ihr Bruder wirklich wirtschaftlich stabil, wenn Sie ihm Geld leihen, wird er es Ihnen zurückzahlen.

Es ist genau dieser Mangel an der Notwendigkeit zu vertrauen, dass Bitcoin in Bezug auf seine „Härte“ als Geld zur Top-Investition geworden ist. Anders als bei Fiat, Unternehmen oder Anleihen muss man sich keine Sorgen machen, ob die Handlungen einer kleinen Anzahl von Menschen den Wert einer Investition zerstören.

Libanesische Investoren stimmen für BTC

Laien-Verbraucher haben diese Woche wieder einmal massenhaft gegen Fiat-Investitionen und für Bitcoin gestimmt. Laut einer Umfrage unter libanesischen Einwohnern, die derzeit auf Twitter im Umlauf ist, würden 57,5% der 6.661 Befragten es vorziehen, ihr Gehalt in Bitcoin zu erhalten.

Die Stimmung kommt, da der Wert der lokalen Währung, des libanesischen Pfunds, weiterhin im freien Fall ist. Anfang dieses Monats verschwand die seit 1997 geltende Dollar-Bindung, was die Routine noch verstärkte.

Zur gleichen Zeit schlägt der Mitbegründer von Gemini, Tyler Winklevoss, Alarm wegen der Goldkaufstrategien der Regierungen. Die Blockade des Zugangs zu den Reserven Venezuelas durch die Bank von England „könnte einige Regierungen dazu veranlassen, ihre Goldstrategie zu überdenken“, argumentierte er am Donnerstag.

Mallouk ist inzwischen davon überzeugt, dass Bitcoin scheitern wird. Im Dezember 2018, etwa zu der Zeit, als die BTC/USD einen Tiefststand von 3.100 Dollar erreichte, sagte er, dass für ihn „Bitcoin tot ist“.

„Es wird nicht ruhig verlaufen, aber der jüngste steile Fall könnte der Beginn seiner unvermeidlichen und unaufhaltsamen Todesspirale sein. Oder es könnte eine tote Katze abprallen“, schrieb er in Forbes.

So oder so, ich sehe Bitcoin als einen Toten, der läuft.

Nach der aktuellen Zählung solcher „Nachrufe“ durch 99Bitcoins ist Bitcoin nun 380 Mal gestorben und wieder zum Leben erwacht.

Mimblewimble in Litecoin has a trial version and is integrated into the base code

The lead developer of Litecoin’s Mimblewimble (MW) project, David Burkett, has now built a functional test framework and started integrating the development work done so far into the Litecoin code base.

According to a May 1st report in Litecointalk forums, the project to implement MW privacy enhancements in Litecoin has reached an important milestone with the construction of a test bed. Burkett claims that it has also performed some end-to-end validation tests through the framework.

A developer working at Litecoin predicts that the launch of the Mimblewimble privacy protocol in their test network will be by September

„I’ve created a functional test framework that creates valid headings, blocks and transactions. Now I have some (mostly) comprehensive end-to-end block validation tests,“ he said.

As reported by Cointelegraph in March, Burkett predicted that MW would be running on the Litecoin test network by the end of the summer. This is a significant step towards that goal.

Base code integration

If Bitcoin reaches $100,000 after halving, Litecoin may be worth $3,000 according to analysis
Burkett has also begun to integrate its work with Litecoin’s code base, focusing initially on ConnectBlock logic. This part of the code validates the blocks before adding them to the string.

While Burkett was not yet sure which specific area to address next, he stated that his high-level plan involved ongoing integration of the code base and „a lot more testing.

Burkett also gave an update on his other project, Grin++, which has just reached v1.0.0 release candidate status,

  1. can The News Spy be hacked
  2. how to buy ether from Bitcoin Circuit
  3. Bitcoin Revolution leverage meaning
  4. Bitcoin Billionaire friend referral
  5. Bitcoin Evolution 1099 reddit
  6. Bitcoin Era ethereum graph
  7. is trading on Bitcoin Trader safe
  8. Immediate Edge crypto trading
  9. how to transfer funds from Bitcoin Code to binance
  10. when is ripple on Bitcoin Profit

marking its „first non-beta release. Grin++ presented the first implementation of the Mimblewimble privacy protocol, in January 2019.

Litecoin Foundation produces a horror movie with Johnny Knoxville
Mimblewimble was initially revealed in 2016 when his white paper, written by an individual acting under the pseudonym Tom Elvis Jedusor, appeared on a Bitcoin research channel.

The protocol aims to improve the privacy, scalability and fungibility of blockchain by combining transactions in a CoinJoin. As a result, the blocks in the network form a list of all input, output and signature data, which obscures the transaction data for any third party monitoring the network.

Die neue Bitwin24-Blockketten-Lotterie: Alles, was Sie wissen müssen

Die neue Bitwin24-Blockketten-Lotterie: Alles, was Sie wissen müssen

Nach den erfolgreichen Fundraising-Kampagnen mehrerer Lotterien wie True Flip, Tombola und Feuerlotto sind Blockketten-Lotterien immer noch kein entscheidender Marktfaktor. Traditionelle Formen von Lotterien dominieren den Sektor bei weitem, während die Online-Lotterien hinter ihnen zurückbleiben. Trotz der offensichtlichen Vorteile, die Blockchain bei Bitcoin Code dem Sektor bringen kann, haben es solche Plattformen noch nicht einmal geschafft, auch nur an der Oberfläche zu kratzen – die Technologie bleibt aufgrund ihrer Komplexität und der Tatsache, dass sie nicht mit den Interessen einiger Branchenführer übereinstimmt, in hohem Maße missverstanden.

Blockchain bei Bitcoin Code dem Sektor bringen

Blockchain verändert die Art und Weise, wie Datentransaktionen funktionieren, grundlegend und nimmt durch die Beseitigung von Informationsasymmetrien die einseitige Macht weg. Dies ermöglicht es der Technologie, bestehende Industrien zu stören, die zentral operieren und damit subjektiv der Manipulation ausgesetzt sind.

Wie können also Blockchain-Lotterien die Aufmerksamkeit erhalten, die sie verdienen, und sich als Standard in der Branche positionieren? Es stellt sich heraus, dass es bereits ein prospektives Blockkettenprojekt gibt, das einen Plan hat, um dies zu erreichen – und es ist dabei, seine Pläne in die Realität umzusetzen.

Grundlagen, die Sie wissen müssen

BitWin24 ist die erste Blockketten-Lotterie mit einer eigenen Blockkette, die Master-Knotenpunkte, ein Proof-of-Stake-System, einen transparenten Ziehungsmechanismus, ein innovatives Empfehlungsprogramm und ein kontinuierliches Luftabwurfsystem kombiniert, das Early Adopters passiv mit einem Prozentsatz aller Gewinne im Ökosystem belohnt. BitWin24 ermittelt die Gewinner auf der Grundlage eines zufällig ausgewählten Bitcoin-Hashes, der keiner Partei bekannt ist, so dass die Möglichkeit ausgeschlossen ist, dass das Ergebnis der Ziehung in irgendeiner Weise beeinflusst wird. Über eine eigens entwickelte Blockkette verteilt BitWin24 die Preise unter den Gewinnern und legt alle Aktionen im Zusammenhang mit den durch den Ticketverkauf erworbenen Geldern und deren Verwendung offen.

Ein innovativer Aspekt der BitWin24-Lotterie, der sie von ihren Konkurrenten unterscheidet, ist die Art und Weise, wie sie ihr Weiterempfehlungssystem strukturiert haben. Durch die Einführung von „Gewinnketten“ erhält jeder, der BitWin24 empfiehlt, den Status eines Botschafters und erwirbt seine eigene Belohnungshierarchie. Dies ermöglicht es ihnen, eine Provision zu verdienen, die auf einem Prozentsatz der Gewinne basiert, die sie durch ihre Empfehlungen erzielen. Allerdings erhält jeder, der durch seine direkte Empfehlung empfohlen wurde, auch einen Bruchteil seiner Gewinne, was zu einer potenziell endlosen Kette passiver Einkommen führt. Dieser Mechanismus soll einen großen Anreiz für die weltweite Verbreitung der BitWin24-Lotterie bieten, die Skalierungs- und Synergieeffekte wie höhere Jackpots, die zu einer größeren Anzahl von Teilnehmern führen, ermöglicht.

 

99% des Weges zur nächsten Halbierung von Bitcoin gegangen

Ab Block 627.900 sind wir zu 99% bis zur Halbierung der Veranstaltung von Bitcoin durch.
Bitcoin wird nach der Halbierung zu den deflationärsten Währungen der Welt gehören.
Die Inflationsrate von Bitcoin wird deutlich niedriger sein als die von Fiat-Währungen.

Kurz vor der nächsten HalbierungDie lang erwartete Halbierung des Ereignisses ist so nahe. Ab dem letzten Block sind wir auf 99% des Weges angelangt.

Das Halbierungsereignis ist das am meisten erwartete Ereignis in der Welt der Krypto-Währungen.

Bitcoin wird dann doppelt so knapp sein inmitten einer Welt, in der Fiat-Währungen in nie dagewesenen Rekordhöhen gedruckt werden.

Fast an der Ziellinie

Bitcoin Block Bot (@BTCBlockBot) hatte kürzlich eine lustige Ankündigung zu machen. Ab Block 627.900 sind wir bis zur Halbierung der Immediate Edge-Veranstaltung zu 99% durch. Ab jetzt wird die Halbierung voraussichtlich am 12. Mai stattfinden.

Es wurde jedoch viel darüber diskutiert, wie der Preis von Bitcoin auf die Halbierung dieses Mal reagieren wird. Seltsamerweise war der RSI von Bitcoin vor einer Halbierung noch nie so schwach. Dies hat einige zu der Vorsicht veranlasst, dass die Halbierung von Bitcoin möglicherweise „eingepreist“ wird und dass sie im Vergleich zu 2016 am Ende ein Nicht-Ereignis sein könnte. Nichtsdestotrotz gab es einige Anzeichen dafür, dass institutionelle Investoren die führende Krypto-Währung am Vorabend ihrer Halbierung im Auge behalten.

Analysten bei Morgan Creek Digital und anderswo haben behauptet, dass Bitcoin mit der Annäherung an die Halbierung tiefer sinken wird – nur um bis September auf ein Allzeithoch zu explodieren. Diese Vorhersage bleibt jedoch weitaus kühner als die meisten von ihnen vorgebracht haben.

Außergewöhnlich niedrige Inflationsrate

Bitcoin wird bald eine außergewöhnlich niedrige Inflationsrate haben
Ein interessantes Detail über das bevorstehende Halbierungsereignis ist, dass die Inflation bei Bitcoin deutlich niedriger sein wird als bei Fiat-Währungen.

Wie der Analyst Mati Greenspan kürzlich darauf hinwies, wird die jährliche Inflationsrate von Bitcoin nach der Halbierung 1,8 % betragen. Die durchschnittliche Inflationsrate für Fiat-Währungen weltweit liegt im Vergleich dazu bei 3,41%. Dies an und für sich wird Bitcoin zu einem attraktiveren Vermögenswert machen.

Allerdings befinden wir uns derzeit in einer deflationären Krise. Das Urteil steht also noch aus, ob diese niedrige Inflationsrate sich kurzfristig für Investoren als attraktiv erweisen wird. Es wird jedoch allgemein gesagt, dass der Inflationsdruck nach Phasen hoher Deflation tendenziell zunimmt – daher bleiben die langfristigen Aussichten für Bitcoin stark.

Die Bullen von Bitcoin (BTC) sagen, es sei Zeit für „Plan B“, da die Fed die Repo-Operationen beschleunigt

Die US-Notenbank hat angekündigt, jeden Tag mindestens bis Ende März mehr als 1 Billion US-Dollar in die Repo-Märkte zu investieren. Der Schritt, der den Banken helfen soll, die anhaltende Krise zu überstehen, passte nicht gut zu der Krypto-Community, die ihre Memes für Gelddrucker schnell entfesselte.

Fed’s Panzerfaust

Banken sollen Sicherheiten wie US-Staatsanleihen bereitstellen, um Bargeld von der Fed zu erhalten. Diese Liquidität wird hier deutlich für kurzfristige Operationen benötigt.

Die US-Notenbank hat am 16. März mit Repo-Operationen in Höhe von 500 Mrd. USD begonnen, bevor sie ihren gesamten angebotenen Betrag auf den oben genannten Wert von 1 Mrd. USD erhöhte.

Wie von U.Today berichtet, senkte die Fed auch die Zinssätze auf praktisch Null und startete ein QE-Programm in Höhe von 700 Mrd. USD.

Bitcoin

Es ist Zeit für PlanB

Barry Silbert, der CEO der Digital Currency Group, war anscheinend schockiert über die Tatsache, dass die Fed jeden Tag so viel Geld in die schwache Wirtschaft fließen lässt und den Hashtag #PlanB twittert.

TÄGLICH! #PlanB https://t.co/k9jKe08ktn

– Barry Silbert (@barrysilbert), 20. März 2020

Der berühmte Bitcoin-Befürworter Anthony Pompliano sagt voraus, dass die Fed hier mit ihren Repo-Operationen nicht aufhören wird.

Erinnern Sie sich, als die Fed sagte, dass sie für diese Woche nur 1 Billion US-Dollar an täglichen Repos machen?

Viele von Ihnen sagten, es würde ein paar Tage und länger dauern. Ich war anderer Meinung.

Sie haben gerade angekündigt, dass sie es jetzt für den Rest des Monats tun werden.

Wer möchte wetten, dass es hier nicht aufhört?

– Pomp @ (@APompliano) 20. März 2020